Packliste – Ecuador

Packliste – Ecuador

posted in: Wissenswertes | 0

Die Zeit vor der Reise ist für viele mindestens genauso aufregend wie die Reise selbst. Die Vorfreude wächst, letzte Details werden geplant, die Wohnung nochmal aufgeräumt, Haustiere werden bei lieben Menschen untergebracht und endlich werden die Taschen gepackt! Hier findest du die beste und umfangreichste

 

Packliste für deine Reise nach Ecuador

 

Alle meine Tipps beruhen auf meiner langjährigen Reiserfahrung. Um Zeit und Geld bei der Reisevorbereitung zu sparen kannst du viele der empfohlenen Dinge online bestellen. Die Packliste ist extra umfangreich gestaltet, damit du wirklich nichts vergisst. Am besten ist es, wenn du die Liste Punkt für Punkt durch gehst und dir die für dich und deine spezielle Reise passenden Packempfehlungen aussuchst.

 

 Denk daran: Alles was du einpackst, darfst du auch tragen! Ein zu schwerer Rucksack wird mit der Zeit zur Last und kann dir die Reise schwer machen. Überlege deshalb was du wirklich brauchst und was lieber zu Hause bleiben kann. Clever eingepackt sparst du Platz. Manche Dinge lassen sich auch wunderbar vielseitig einsetzen. Ein großes Tuch kann sowohl für den Hals und Schulter dienen, als auch als Liegefläche für den Strand oder auch als Kleid verwendet werden. Das allerwichtigste ist die Wahl des richtigen Reisegepäcks:

 

Packliste Ecuador – Rucksack & Taschen

Rucksack

Für die Reise nach Ecuador empfehle ich dir einen Rucksack. Ein Koffer oder Tasche ist eher mühsam, da du um das Land kennen zu lernen wahrscheinlich viel unterwegs sein wirst und da ein Rucksack einfach praktischer ist. Ich empfehle dir einen Rucksack mit maximal 55 Liter. Viele Rucksäcke haben den Zusatz „+10“ oder „+15“ – das bedeutet, dass du den Rucksack noch etwas erweitern kannst.

Persönlich mag ich gern die Deuter Rucksäcke – die sind sowohl funktional und haben dazu noch ein schönes Design.

Wenn dir ein Rucksack auf Dauer zu schwer, du aber trotzdem flexible sein willst gibt es spezielle Rucksäcke mit Rollen, die sich – je nach Situation – tragen oder auch mal ein Stück schieben lassen.

 

Tagesrucksack & Stofftasche

Als Tagesrucksack oder Handtasche eignet sich entweder ein kleiner Rucksack mit 10-20 Liter oder eine praktische Tasche. Ich habe auch immer eine kleine Stofftasche dabei, die faltbar ist und ich einfach im Rucksack verstauen kann, wenn ich sie nicht brauche.

Um deine Wertsachen sicher aufzubewahren kannst du dir auch eine Bauchtasche zulegen. Ja es schaut doof aus – in manchen Ländern aber absolut empfehlenswert! Sicherheit geht schließlich vor.
Damit du Stauraum sparst kannst du dir Kompressionsbeutel zulegen und deine Kleidung damit platzsparend einpacken.
Um deine Wertgegenstände auch auf Reisen sicher dabei zu haben ist der PacSafe die ideale Lösung um dein Notebook, Smartphone, Ausweise und Geld geschützt aufzubewahren.
Bei vielen Ausflügen (Boots-, Tauch-, Schnorcheltouren) ist ein Drybag optimal um deine Wertgegenstände vor Wasser zu schützen und eignet sich auch gut als Tagerucksack. Für kleinere Gegenstände wie dein Smartphone oder Bargeld gibt es kleine wasserdichte Zippbeutel.

 

Packliste Ecuador – Geld & Dokumente

Ich empfehle dir alle wichtigen Dokumente zusätzlich elektronisch zB. in der Mailbox oder in einem Online Cloud Dienst abzuspeichern, damit du im Verlust/Notfall von überall darauf zugreifen kannst.
Flug- und Bahntickets
Hotelbestätigungen
Reisepass
Ausweise (Tipp: Mit einem internationalen Studierendenausweis bekommst du an vielen Orten Rabatte)
Internationaler Führerschein
Passbilder
Versicherungsdetails
Kreditkarten (Tipp: Sicherheitshalber solltest du immer 2 Kreditkarten dabei haben, falls eine Karte mal nicht funktioniert.)
EC-Karte
Bargeld
Notrufnummern & Adressen
Tipp: Laminiere dir wichtige Dokumente. Im Hotel oder beim Mietautoverleih kannst du dann oft auch die laminierte Kopie hinterlegen und behältst deinen Originaldokumente bei dir!

Packliste Ecuador – Kleidung

Links bzw. oberhalb siehst du das aktuelle Wetter in Baños!

In Ecuador gibt es im Allgemeinen nur zwei Jahreszeiten – Regenzeit und Trockenzeit. Die Temperaturen sind bestimmt durch die Höhenlage, mit teils erheblichen Unterschieden zwischen den geographischen Regionen. Vor deiner Reise nach Ecuador solltest du auf jeden Fall das aktuelle Wetter prüfen. Besonders auf langen Reisen kannst du nicht für jeden Tag frische Kleidung mitnehmen, sondern wäschst deine Wäsche unterwegs. Dadurch brauchst du selbst bei langen Reisen nicht allzu viel Kleidung dabei haben.

 

Tipps für Kleidung für deine Reise nach Ecuador:

  • Achte darauf, dass die Teile möglichst gut farblich kombinierbar sind, damit du alles miteinander
  • anziehen kannst.
  • Die Kleidung sollte leicht waschbar sein und schnell trocknen
  • Weiße Kleidung ist nicht ideal
  • Leichte Materialen sparen dir nicht nur Gewicht im Rucksack, sondern trocken auch schneller

Hosen & Kleider
Lange Hose, ¾ Hose, kurze Hose, Treckinghose zum Abzippen, Wanderhose, Röcke, Kleider, Leggins

Oberteile & Jacken
Zwiebellock ist angesagt! Besser mehrere dünne Schichten einpacken, als eine dicke Jacke. Je nach Temperaturen passt eine Softschell-Jacke, Fleedjacke oder eine leichte Wind- und Regenjacke am besten.

T-Shirts, Blusen, Hemden gehören auf jeden Fall auf deine Packliste für Ecuador. Ein dünner Kapuzenpulli hält dich warm.

Schuhe
Turnschuhe, Ballerinas, Trekkingschuhe, Sandalen, Flip-Flops
Wenn du viel wandern gehst, zahlen sich gute Wanderschuhe definitiv aus. Bevor du auf die Reise gehst solltest du die Schuhe bereits ein paar Mal „eingegangen“ haben, um böse Überraschungen und Blasen zu vermeiden.

Unterwäsche, Socken, Pyjama & Badesachen

Haube, Schal, Handschuhe, Thermokleidung
Je nach Wetter und Reiseart unbedingt warme Kleidung einpacken!

Kopfbedeckung, Sonnenbrille
Bei warmen Temperaturen solltest du unbedingt eine Sonnenbrille und einen Sonnenhut, eine Kappe oder eine andere Kopfbedeckung mitnehmen, die dich vor der Sonne schützt.

 

Packliste Ecuador – Kosmetik

Ein Kulturbeutel zum Aufhängen ist auf Reisen deutlich praktischer als herkömmliche Kosmetiktaschen. Es gibt nicht in jeder Unterkunft genug (saubere) Ablagen – da ist ein Haken, der an der Türklinke oder am Handtuchhaken befestig bar ist einfacher.

Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
ist in vielen Ländern deutlich teurer als bei uns.
After-Sun Gel & Aloe Vera Gel
Zahnbürste, Zahnpaste, Zahnseide, Zungenschaber
Shampoo, Duschgel, Körperlotion (praktischer in fester Form zB. Duschseife)
Gesicht- & Handcreme, Lippenpflege
Deo
Rasierer
Haargummi & Bürste
Nagellack und Nagellackentferner
Tipps: Nagellackenterfernpads sind auf Reisen echt praktisch – da nichts auslaufen kann – und man die Pads auch mit ins Flugzeug nehmen kann.

Nagelschere, Nagelknipser, Nagelfeile, Pinzette
Bei Bedarf: Kontaktlinsen, Kontaktlinsenflüssigkeit
Taschenspiegel

Packliste Ecuador – Gesundheit

Reisehandtuch
Tampons, Slipeinlagen
Kondome
Ohrstöpsel
Schlafbrille
Nackenkissen
Persönliche Medikamente
Mückenspray, ev. Moskitonetz
Schlafsack
Allgemeine Reiseapotheke
Inzwischen gibt es spezielle „Reiseärzte“ oder Tropeninstitute, die dir speziell für Ecuador die richtigen Impfungen und notwendige Reiseapotheke empfehlen.

 

Packliste Ecuador – Technik & Elektronik

Wer früher nur die Kamera dabei hatte, hat heute sein Notebook, iPad, Smartphone mit. In fast jeder Unterkunft und in vielen Bussen in Ecuador gibt es WLAN um den Kontakt mit der Außenwelt beizubehalten.
Auf meinen Reisen habe ich immer mein iPhone mit dabei was auch zusätzlich gleich als Fotokamera dient. Wenn ich länger unterwegs bin kommt noch das Tablet oder mein Notebook ins Gepäck. Für Abenteuerurlaube habe ich mir zusätzlich eine Outdoorkamera zugelegt, die nicht nur wasser- und schmutzfest ist, sondern auch den Fall bis zu einer gewissen Höhe übersteht. So oft wie mir Schussel etwas aus der Hand fliegt, hat sich die Kamera schon mehrfach bewährt. Für tolle Abenteuerfotos ist auch die GoPro als Actionkamera sehr beliebt.
Neu sind die sogenannten „360 Grad Kameras“. Durch zwei gegenüberliegende Weitwinkelobjektive mit einem Aufnahmeradius von je 180 Grad werden zwei Fotos geschossen, die dann automatisch in ein Bild zusammengefügt werden. Um die Atmosphäre eines Ortes rundum einzufangen ist die 360 Grad Kamera eine spannende Abwechslung zur normalen Fotografie. Ebenfalls spannend sind Drohnen. Immer häufiger sehe ich Reisende, die mit Drohnen unglaublich schöne Aufnahmen von Oben machen.
Weltreiseadapter
Kopfhörer
Y-Adapter um zu zweit Musik zu hören oder Filme zu schauen
Kindle Ebook Reader um auch auf Reisen immer lesen zu können
Powerbank – um unterwegs immer genug Akku zu haben
GPS Gerät mit Höhenmesser

 

Packliste Ecuador – Dies & Das

Reiseführer
Reiseführer sind ideal um einen ersten Einblick in das Land und spezielle Tipps zu bekommen. Ich mag die Reiseführer von Lonely Planet für zuhause. Unterwegs sind mir die Bücher zu schwer – da greife ich gern auf die elektronische Variante zurück.

Tagebuch, Schreibzeug
Taschenlampe

 
Alles eingepackt? Dann kann die Reise nach Ecuador ja losgehen! 

Packliste Ecuador